Jetzt neu: Codecheck präsentiert hauseigenen Video Content

Codecheck, Marktführer der Produktratgeberseiten und -Apps, liefert täglich neuste Informationen aus der Welt der Lebensmittel- und Konsumindustrie.

Ab sofort wird das News-Angebot wortwörtlich „bildgewaltig“ erweitert: Codecheck verfügt von nun an über ein hauseigenes Web-Videoformat, das auf Facebook und der Codecheck-Homepage zu sehen ist und sich in mehrere Formate aufgliedert.

Schon heute bekommen Nutzer und User von Codecheck die neusten Informationen in Form von News und Artikeln frei Haus geliefert. Mit den neuen und innovativen Videoformaten erweitert das Schweizer Unternehmen nun sein mediales Angebot. Die Videos teilen sich dabei in zwei Bereiche: Kochen sowie Kosmetik & Beauty

Die Kochvideos firmieren unter dem Label „Codecheck kocht“ und zeigen in einfachen Schritten, wie sich ohne große Probleme und in wenigen Handgriffen kulinarische Leckerbissen zubereiten lassen. Optisch perfekt ins Szene gesetzt, laden die Videos zum direkten Nachmachen ein. Mit den Videos zu „Kosmetik & Beauty“ hingegen, präsentiert Codecheck eine Reihe an Life-Hacks, in denen User gezeigt wird, wie sie mit herkömmlichen Hausmittelchen tolle alternativ Pflegeprodukte oder Kosmetika herstellen können.  

Stephan Irrgang, Sales-verantwortlicher für Codecheck in Deutschland, zeigt sich in Bezug auf die neuen Inhalte sichtlich begeistert:

„Mit unserem selbst produzierten Video Content treffen wir voll den Nerv unsere Nutzer. Damit bieten wir einen echten Mehrwert, der auch noch richtig viel Spaß. Wir freuen uns über den durchschlagenden Erfolg und das erstklassige Feedback aus unserer Codecheck Community.“

Auf Facebook findet sich bereits das erste Kochvideo, welches bisher über 10.000 Facebook-Nutzer erreichen konnte. Für Codecheck selbst ist das neue Videoformat eine weitere spannende Möglichkeit, User und Nutzer der Plattform auf unterhaltsame Art und Weise anzusprechen. Aber auch Kunden und Partner können davon profitieren.

So besteht für diese ab sofort die Möglichkeit, sogenannte PreRolls (Vor das Video geschaltete Werbung) für die Videos zu buchen oder gar als kompletter Channelpartner aufzutreten.

Das Gute daran: Codecheck agiert vollständig unabhängig, weshalb auch Videos außerhalb der genannten Themenbereiche produziert werden können. 

Ansprechpartner:

Stephan Irrgang
Senior Account Executive
stephan.irrgang@codecheck.info
Tel.   +49 (030) 780 80 687
Funk +49 (0)172 30 60 807