Liebe Journalisten, Partner, Investoren und Unterstützter,

gerne möchte ich mich Ihnen selbst vorstellen. Ich bin Franziska Grammes und seit Anfang Juni für das PR-Management bei Codecheck verantwortlich. Weiterhin unterstütze ich das Berliner Team mit meinem Know-How im Social-Media- und Content-Bereich.

Bevor ich zu Codecheck kam, war ich bei verschiedensten freien Projekten wie Wahlkampfkampagnen von Grünen-Politikern oder dem IÖW/future-Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2016 für die pressetechnische Betreuung zuständig. Weiterhin schrieb ich als freie Journalistin für Institutionen und  Medien wie das Goethe-Institut, das mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Onlinemagazin Neuköllner.net oder das Wirtschaftsmagazin Mittelstand die Macher.

Schon seit Langem beschäftige ich mich mit nachhaltigem Konsum und Klimaschutz. In meiner Bachelorarbeit im Studiengang Wirtschaftskommunikation betrachtete ich kritisch, wie Unternehmen ökologische Aspekte benutzen, um Konsumprodukte aufzuwerten. In meiner Masterarbeit untersuchte ich, ob über Facebook klimapolitisches Engagement verstärkt werden kann.

Persönlich nutze ich die Codecheck schon seit über einem Jahr. Durch die App fühle ich mich sicherer dabei, die für mich richtigen Entscheidungen beim Einkaufen zu treffen. Ich freue mich nun darauf, meine gesammelten Erfahrungen zusammen mit meinen Überzeugungen dafür einzusetzen, zu einer größeren Bekanntheit von Codecheck und damit zu einer größeren Informiertheit von Konsumenten beitragen zu können. Und ich freue mich darauf Sie kennenzulernen. Wenden Sie sich bei Fragen also gerne jederzeit an mich.

Ihre

Franziska Grammes

franziska.grammes@codecheck.info