CodeCheck App: jetzt auch in Englisch!

Die CodeCheck App wird ab sofort bilingual: neben dem veränderten Design ist dies ein weiterer Schritt, um neue Märkte zu erobern. Mit der Barcode-Scanner-App sollen Nutzer bald auch international gesünder und nachhaltiger einkaufen können.

Hello(1)

Berlin/ Zürich: Ab sofort wird die CodeCheck App im App- und Google Play Store auch auf Englisch verfügbar sein. User, die das neueste Update herunter geladen haben, müssen in ihren Einstellungen dann nur noch die Sprache umstellen, um die App im deutschsprachigen Raum auf Englisch nutzen zu können. Hier kann die neustes App-Version herunter geladen werden.

„Menschen konsumieren heute weltweit bewusster“

Diese Neuerung ist auch ein nächster Schritt Richtung Internationalisierung: in naher Zukunft planen die CodeCheck-Macher den Launch auf dem US-Markt. “Viele Menschen konsumieren heute sehr viel bewusster und individueller. Sie wollen wissen, ob ihre Produkte sicher, gesund oder nachhaltig sind bzw. ob diese zu ihrer Lebensweise passen. Das ist eine Entwicklung, die sich an vielen Orten dieser Welt beobachten lässt und relativ unabhängig von Sprache oder Herkunft ist,” so CodeCheck CEO Boris Manhart.

Neue Sprache, neuer Look!
Neben der weiteren Sprache verfügt CodeCheck seit kurzem auch über ein neues Logo. Dieses ist reduzierter und klarer als das bisherige, das CodeCheck viele Jahre begleitet hatte. Die Idee für eine Konsumenten-Plattform hatte CodeCheck Gründer Roman Bleichenbacher schon vor mehr als 15 Jahren. User-generierte Produktdaten mit Experteneinschätzungen wie von Greenpeace (Schweiz), dem WWF oder dem BUND zusammenzubringen entwickelte sich zu einer heute im gesamten deutsprachigen Raum erfolgreichen Idee.

Über CodeCheck

CodeCheck vereint in seiner Datenbank User-generierte Produktinformationen mit den Einschätzungen renommierter Experten und macht sie kostenlos in der App oder dem Web verfügbar. So werden mit einem Scan des Barcodes neben Einschätzungen von E-Nummern auch Informationen zu Gluten, Zucker- oder Fettgehalt in Lebensmitteln auch Mikroplastik, Palmöl oder tierische Bestandteile angezeigt. Derzeit befinden sich Informationen zu mehr als 38 Millionen Produkten in der CodeCheck-Datenbank – die App wurde mehr als 4 Millionen Mal gedownloaded.

 

Weitere Informationen und aktuelle Pressemitteilungen finden Sie auch unter: corporate.codecheck.info
Codecheck-Webseite: www.codecheck.info

Codecheck.info App-Download:  iPhone und Android