Pressemitteilung

Mit CodeCheck gute Vorsätze erreichen

4 gute Vorsätze, die mit CodeCheck 2018 jeder erreichen kann Weniger Zucker, kein Plastik mehr oder nur noch Kosmetik ohne schädliche Stoffe benutzen: gute Vorsätze gehören zum Jahreswechsel wie Raketen zu Silvester oder der Käse zum Fondue. Mit den vielfältigen Funktionen der CodeCheck-App können Sie Ihre Ziele im neuen Jahr spielend leicht erreichen. 1. Weniger…

Weiterlesen

3. Finanzierungsrunde abgeschlossen!

CodeCheck sammelt über 1,5 Millionen CHF ein Neben bestehenden Investoren unterstützt nun auch der Schweizer Technologiefonds CodeCheck. Mit dem frischen Kapital wird die erfolgreiche Online-Plattform für den gesunden und nachhaltigen Einkauf unter anderem ein innovatives CO2-Feature auf den Weg bringen. Zürich/ Berlin, 17.11.2017: CodeCheck konnte in seiner dritten Finanzierungsrunde über 1,5 Millionen Schweizer Franken generieren.…

Weiterlesen

Joachim M. Guentert: neuer Global CMO

Joachim M. Guentert wird neuer Global CMO bei der CodeCheck AG Der Anbieter des führenden mobilen Einkaufsassistenten für gesundheits- und umweltbewusste Konsumenten in der DACH-Region expandiert international und besetzt die Stelle des Global Chief Marketing Officers ab Dezember mit Ex-eBay-Manager Joachim M. Guentert. Zürich/ Berlin/ Sofia, 14.11.2017: Joachim M. Guentert wird zum 01. Dezember 2017 die neu geschaffene…

Weiterlesen

Ergebnisse der CodeCheck-Umfrage

Siegel haben für Millennials weniger Relevanz als Inhaltsstoffe In einer Umfrage hat der digitale Einkaufsratgeber CodeCheck 3.000 – vornehmlich weibliche – Millennials aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gefragt, woran sie sich beim Kauf von Lebensmitteln und Kosmetika orientieren. Die Antworten sind ebenso interessant wie überraschend: Während für 64 Prozent die Inhaltsstoffe das entscheidende Kriterium für ihre Kaufentscheidung waren,…

Weiterlesen

CodeCheck auf der Veggieworld

CodeCheck auf der Veggieworld Dieses Wochenende findet mit der Veggieworld in Zürich die schweizweit erste Vegan-Messe statt und das Startup CodeCheck wird mit von der Partie sein. Das Zürcher Unternehmen bietet mit seiner App und der Webseite Verbrauchern verlässliche Hilfe beim Ausschließen von Lebensmitteln und Kosmetika, in denen sich tierische Bestandteile verstecken. Zürich: Immer mehr…

Weiterlesen

Gesund leben? Diese App macht’s möglich

Gesund leben? Diese App macht’s möglich Immer mehr Menschen wollen bewusster konsumieren oder tun es schon: die CodeCheck-App hilft dabei, indem sie über Gluten, Zucker, tierische Inhaltsstoffe oder Laktose in Produkten informiert oder Mikroplastik, Aluminium und Palmöl via Barcode erscannt. 4.5 Millionen Mal wurde die App deswegen bereits heruntergeladen. Mit der neuen 5.0-Version wird es…

Weiterlesen

Verstecktes “Tier” im Essen erscannen!

Verstecktes “Tier” im Essen einfach erscannen! Vegetarisch ist eigentlich, was kein Fleisch oder Fisch enthält, oder? Ganz so einfach ist es leider nicht! Für diverse Lebensmittel wie z. B. auch Joghurts oder Cornflakes werden Bestandteile toter Tiere verwendet. Interessierte Konsumenten können solche Inhaltsstoffe durch einen Scan des Barcodes mit der CodeCheck-App dank der neuen Veggie-Funktion…

Weiterlesen

CodeCheck is now bilingual! (english)

CodeCheck App is bilingual now! CodeCheck speaking english is actually just the next logical step towards conquering international markets. The swiss barcode-scanner app wants to help users shop healthily and sustainably, around the world! Berlin/ Zürich: as of today the CodeCheck App will speak another language. Users who update the app on their Android and iOS devices…

Weiterlesen

CodeCheck ist jetzt bilingual!

CodeCheck App: jetzt auch in Englisch! Die CodeCheck App wird ab sofort bilingual: neben dem veränderten Design ist dies ein weiterer Schritt, um neue Märkte zu erobern. Mit der Barcode-Scanner-App sollen Nutzer bald auch international gesünder und nachhaltiger einkaufen können. Berlin/ Zürich: Ab sofort wird die CodeCheck App im App- und Google Play Store auch auf Englisch…

Weiterlesen